Energie Einspar Initiative Berlin

Ganz Berlin spart Energie!

Zusammen für dich und mich.

Für eine erfolgreiche Energiewende in Berlin

Ohne Energieeinsparung wird die Energiewende in Berlin nicht gelingen. Die Energiekrise 2022 mit der Gasmangellage und dem daraus resultierenden Anstieg der Energiepreise hat die Bedeutung des Energiesparens aufgezeigt. Als Bündnis lokaler Akteure aus dem Energie- und Immobilienbereich, dem Handwerk und der Energieberatung hat sich die EnergieEinsparInitiative Berlin zum Ziel gesetzt, insbesondere die Wohnungswirtschaft, die Gebäudeeigentümer sowie die Mieterinnen und Mieter bei der Senkung des Energieverbrauchs zu unterstützen.

Denn mit mehr als 40 % der stadtweiten CO₂-Emissionen gibt es hier ein besonders großes Einsparpotenzial. Wir bieten Informationen und Tipps, vermitteln Beratungsdienstleistungen und entwickeln Schulungsangebote für wichtige Multiplikatoren wie Hausmeister:innen und Hausverwaltungen. Das ist unser Beitrag für eine erfolgreiche Energiewende in Berlin!

Über die EnergieEinsparInitiative

Wir beraten die Berlinerinnen und Berliner bei allen Themen rund um nachhaltiges Bauen und Sanieren. Dabei ist uns die aktive Vernetzung mit allen relevanten Akteuren enorm wichtig, weshalb wir unser Wissen und die Erfahrungen aus der täglichen Beratungspraxis in die EnergieEinsparInitiative einbringen möchten.Thomas HerzogProjektleiter beim BAUinfo Berlin
Mit unserer Mitgliedschaft bei der EnergieEinsparInitiative Berlin wollen wir die sozialen Aspekte des Energiesparens stärker ins Bewusstsein rücken. Die Caritas trägt mit ihren Angeboten wie dem Stromspar-Check, der Allgemeinen Lebensberatung und der Schuldnerberatung zur Verbesserung der Lebenssituation zahlreicher Berlinerinnen und Berliner und zur Vermeidung von Energieschulden und Stromsperren bei. Beim Stromspar-Check werden Langzeitarbeitslose dazu befähigt, einkommensschwache Haushalte ganz praktisch Einsparmöglichkeiten beim Strom, bei der Wärme und der Warmwasserbereitung in ihrem Zuhause aufzuzeigen. So werden Menschen mit wenig Geld entlastet. Gleichzeitig wird Energie gespart und das Klima geschont.Cornelia PiekarskiVorständin Berliner Caritas
Der VDGN versteht sich als Lotse für seine Mitglieder durch das Dickicht der Energiewende. Hierbei zählen u.a. Energieberatungen, Rechtsberatungen und Vermittlung von Handwerkerleistungen zu den vielfältigen Angeboten. Mit unserem Engagement in der Energieeinsparinitiative wollen wir bestehende Partnerschaften ausbauen, neue Kooperationen erschließen und für Eigenheimer attraktive Investitionsmöglichkeiten in nachhaltiges Heizen und Sanieren realisieren.Jochen BrückmannVDGN
Trotz einer entspannteren Situation im Bereich der Energieversorgungssicherheit bleibt das Thema Energiesparen von langfristiger Bedeutung. Gerade in Zeiten steigender Finanzierungskosten und unsicherer Haushalte suchen Unternehmen nach den besten Stellschrauben für den sparsamen Umgang mit Energie im eigenen Betrieb. Dabei möchte sie die IHK Berlin weiterhin unterstützen und beraten. Im Schulterschluss der EnergieEinsparInitative sehen wir die Chance, die Breitenwirkung unserer Angebote zu verbessern.Henrik VagtIHK
Handwerksbetriebe sind die modernen Klimaretterinnen und -retter unserer Zeit. Durch ihr Know-how werden die Energieressourcen geschont, beispielsweise durch den Einbau und die Wartung effizienter Heizungssysteme, aber auch durch die Dämmung von Gebäudehüllen. Die EnergieEinsparInitiative bringt Wissen und Akteure zusammen. Von diesem Netzwerk profitiert die gesamte Stadt auf dem Weg in die Klimaneutralität.Jürgen WittkeHWK
Das Thema „Energiesparen“ wird sowohl Mieter als auch Vermieter viele Jahre begleiten. Deshalb ist es wichtig, dass wir als Verband der mittelständischen Immobilienwirtschaft im Interesse unserer Mitglieder breit aufgestellt sind, um sicherzustellen, dass sie die bestmöglichen Informationen und Hilfestellungen erhalten und diese auch an ihre Mieter weitergeben können. Es ist wichtig, dass wir beim sparsamen Umgang mit Energie alle gemeinsam an einem Strang ziehen.Susanne KlabeBFW
Mit unserem Engagement in der EnergieEinsparInitiative Berlin stehen wir für die nachhaltige und soziale Wohnungswirtschaft in Berlin. Mit konsequenter Anlagenoptimierung, energetischer Sanierung, hohen Modernisierungsständen sowie praktischen Energiespartipps für die Mieter*innen sorgen unsere Unternehmen für komfortables und bezahlbares Wohnen, auch und gerade im Zeichen der Energiekrise.Dr. Jörg LippertBBU
Als Partnerin der EnergieEinsparInitiative Berlin unterstützen wir Verbraucher:innen aktiv dabei, Energieeinsparungen einfach möglich zu machen. Die Berliner Stadtwerke investieren darüber hinaus in eine zukunftsfähige, lokale Versorgung mit erneuerbarer Energie, kooperieren mit regionalen Unternehmen und tragen so dazu bei, dass unsere Region für alle Generationen lebenswert bleibt. Das gelingt uns nur durch gemeinsames Handeln aller Beteiligten in unserer Stadt. Dr. Kerstin BuschBerliner Stadtwerke
Die BEA berät seit mehr als 30 Jahren Wohnungsunternehmen, Betriebe, die öffentliche Hand und die Berlinerinnen und Berliner bei allen Themen rund um Energieeinsparung, Energieeffizienz und Erneuerbare Energien. Dieses Fachwissen bringen wir in die EnergieEinsparinitiative ein und unterstützen die Menschen mit passgenauen Lösungen zur Energieeinsparung. In Zeiten unsicherer Energiemärkte und mit Blick auf das Ziel der Klimaneutralität ist das derzeit wichtiger denn je.Michael GeißlerBerliner Energieagentur GmbH
Die GASAG-Gruppe bietet grüne Produkte und Tarife, damit Berlinerinnen und Berliner bei ihrer Wärmeversorgung zunehmend CO2 einsparen können. Als Partnerin der EnergieEinsparInitiative Berlin nehmen wir vor allem die Effizienz-Seite in den Blick, die bei der Energiewende nicht wegzudenken ist.Matthias TrunkGASAG
Mit unseren Engagement in der EnergieEinsparinitiative wollen wir unserer Schlüsselrolle als Umsetzer der Energiewende gerecht werden. Wir bewerben bei Schülerinnen und Schülern die Attraktivität von Klimaberufen und schulen in unserem Kompetenzzentrum Fachkräfte zu allen Energieeffizienz-Themen. Aktuelle technologische Entwicklungen und notwendige Zusatzqualifikationen können wir frühzeitig identifizieren und dann entsprechende Seminarangebote für die SHK-Branche machen. Außerdem stehen wir für lösungsorientiertes Vorausdenken und gewerkeübergreifende Zukunftsprojekte, wie z. B. die Klimawerkstatt@Berlin.Andreas Koch-MartinInnung SHK Berlin
Unsere Beratungsexperten setzen sich täglich mit modernen Methoden und Technologien zur optimierten Nutzung von Energie auseinander. Wir geben in der Effizienzberatung vielfältige Hinweise zum sparsamen und ressourcenschonenden Energieeinsatz für eine bessere Umwelt. Von der E-Mobilität bis zu einfachen Tipps bei der Anwendung im Haus sind wir damit natürlicher und aktiver Partner der EnergieEinsparInitiative Berlin und unterstützen diese sehr gerne in einem breiten und effizienten Netzwerk.Ralph PiterekLFE-Landesverband für Energieffizienz e.V.
Die Schornsteinfeger-Innung in Berlin ist ein aktives Mitglied in der EnergieEinsparInitiative Berlin aus verschiedenen Gründen. Zunächst einmal steht die EnergieEinsparInitiative für einen umweltbewussten und nachhaltigen Umgang mit Ressourcen, insbesondere im Bereich der Energie. In diesem Kontext engagiert sich die Schornsteinfeger-Innung, um einen Beitrag zum Klimaschutz und zur Reduzierung des Energieverbrauchs in Berlin zu leisten. Durch den Austausch von Best Practices und die Zusammenarbeit mit anderen Werken und Organisationen kann die Schornsteinfeger-Innung dazu beitragen, die energetische Performance von Gebäuden und Wärmeerzeuger weiter zu verbessern.Norbert SkrobekSchornsteinfeger-Innung Berlin
Als der Wärmeversorger der Stadt arbeiten wir mit Hochdruck an der Berliner Wärmewende. Neben den großen Maßnahmen auf der Erzeugungsseite ist die Reduzierung des Energieverbrauchs ein wesentlicher Hebel für eine fossilfreie Zukunft. Im Gebäudebereich lässt sich teilweise schon mit geringinvestiven Maßnahmen jede Menge Energie einsparen. Hier genau setzt die EEIB an und unterstützt Berlinerinnen und Berliner mit handfesten Tipps und Angeboten beim Energiesparen.Christian FeuerherdBerliner Energie und Wärme AG

Aktuelles

Zusammen für dich und mich:

Berliner Caritas tritt der EnergieEinsparInitiative bei

Die EnergieEinsparInitiative Berlin (EEIB) freut sich, die Berliner Caritas als ihr 16. Mitglied begrüßen zu dürfen. Die Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarungen fand im Ludwig-Erhard-Haus statt.

Weiterlesen…
Ältere Beiträge anzeigen

Mediathek

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Interaktives Erklärvideo für Berliner Schulen

Ein neues, interaktives Erklärvideo der InfraLab Arbeitsgruppe KlimaMacher ermutigt kleine Veränderungen im Alltag vorzunehmen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Härtefallfonds Berlin

Informationen zum Berliner Härtefallfonds und zu verschiedenen Unterstützungsangeboten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Stromspartipps vom Experten

Sven Schoß, Stromsparchecker von der Caritas zum Thema Stromsparen mit hilfreichen Tipps.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unsere Raumklimakarten

Wir erklären, wie unsere Raumklimakarten funktionieren und wie sie beim Energieeinsparen helfen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Drei Fragen zum Heizungs- bzw. Brennwertcheck

Norbert Skrobek von der Schornsteinfeger-Innung Berlin im Kurzinterview.

Jetzt Botschafter:in der Initiative werden!

Die EnergieEinsparInitiative Berlin lebt vom Engagement aller. Wir haben das gemeinsame Ziel, 20 Prozent Energie einzusparen – in Berlin, für Berlin und für uns alle. Damit uns das gelingt, müssen wir so viele Menschen wie möglich mit unserer Botschaft erreichen.

Dazu stellen wir hier Material zum Download zur Verfügung!

Zum Download-Bereich

Die EnergieEinsparInitiative Berlin

Die EnergieEinsparInitiative Berlin ist ein Zusammenschluss Berliner Unternehmen und Institutionen mit dem Ziel, allen Verbrauchergruppen eine Energieeinsparung so einfach wie möglich zu machen. Die Initiative, bestehend aus dem Verband BBU, BauInfo Zentrum, BEA, Berliner Stadtwerke, BFW, GASAG, Haus und Grund Berlin, Handwerksammer Berlin, IHK Berlin, Innung SHK Berlin, InfraLab Berlin, Landesverband für Energieeffizienz, Schornsteinfeger-Innung Berlin, VDGN und Berliner Energie und Wärme AG unterstreicht als breites Kollektiv die Notwendigkeit eines gemeinsamen Handelns aller Beteiligten in unserer Stadt.

Zielgruppengerechte Informationen und Angebote, wie beispielsweise Brennwert-Checks bei Heizungen, Experten-Schulungen oder Haushaltsberatungen vor Ort, sollen hierbei unterstützen. Das übergeordnete Ziel ist es, gemeinsam Berlins Energieverbrauch zu senken und somit dem erheblichen Anstieg der Energiekosten und Klimafolgen entgegenzuwirken.